SeMiGo-Saison 2020

von | Jan 30, 2021 | Golfsport, SeMiGo, Spielgruppen

Das war die SeMiGo-Saison 2020

Nicht nur Rotwein, sondern auch Golf:
Dieses sind für alte Knaben
doch schon ganz besond’re Gaben.

Was können wir uns als Golfer doch glücklich schätzen, diesen unseren Sport nun insbesondere gerade auch in der schweren COVID-19-Zeit ausüben zu können. Für die SeMiGo-Gruppe des GCI ist das Jahr 2020 insbesondere durch folgende Hauptmerkmale gekennzeichnet:

  • Durch den Übergang von 18 Mitgliedern von den HeMiGos zu den SeMiGos konnte ein drohender Zusammenbruch verhindert werden und auch die Gruppenleitung wurde damit in „jüngere“ Hände (Lutz Siegmann und Heinrich Köstermann) gelegt. Die Zusammenarbeit mit den Vorgängern (Thomas Riemenschneider und Klaus Bradenstahl) funktioniert dabei bestens.
  • Aktuell umfasst die SeMiGo-Gruppe 66 Mitglieder. Das älteste (noch aktive !!) Gruppenmitglied ist Felix Schüler mit sage und schreibe 99 Jahren!
  • Von den ursprünglich vorgesehenen 30 Wettspielen konnten immerhin 22 durchgeführt werden, und das bei durchweg gutem Wetter. Einziger Wermutstropfen: Die als feierliche Jahres-Schlussveranstaltung geplante Grünkohljagd fiel den Corona-Beschränkungen zum Opfer. So haben wir nun beschlossen, das Golf-Jahr 2021 im festlichen Rahmen zu eröffnen (wenn Corona es erlaubt).

Hier nun einige zusammenfassende Informationen über das SeMiGo- Geschehen 2020  im Rückblick:

  • 22 Turniertage mit 18- und 9-Loch-Wettspielen davon
    • 17 Zählspiel- bzw. Stableford-Turniere
    • 5  Vierer-, Flaggen- und andere Wettspiele
  • Im Jahr 2020 verzeichneten wir bei 20 Wettspielen insgesamt 595 Turnierteilnehmer (479 TN an 18-Loch-Turnieren und 116 TN an 9-Loch-Turnieren). Dies sind  durchschnittlich fast 30 Teilnehmer pro Turnier.  Höchste Teilnehmerzahl an einem Turnier: 41 SeMiGos !!
  • Um in die (neue) Jahreswertung zu kommen, mussten mindestens 8 von 17 Wertungsrunden absolviert worden sein. Dieses Ziel erreichten 20 Spieler (von 55 SeMiGos mit mindestens einer Turnierteilnahme) bei den 18-Loch-Turnieren und 5 Spieler (von 24) bei den 9-Loch-Turnieren. Diese Jahresauswertung ergab folgende Ergebnisse (in den Klammern hinter den Namen das Durchschnittsergebnis der 8 gewerteten 18- 9-Loch-Runden)

Brutto- Wertung 18 Loch

  1. Brutto: Ryusho Kutani (12,63),
  2. Brutto: Peter Haverbeck (11.00),

3.Brutto:   Volker von Petersdorff (9,63)

Anmerkung: Ryusho Kutani (30,38) hätte auch das 1. Netto A gewonnen!

Netto-Wertung 18 Loch

Gruppe A ( Stammvorgabe zu Saisonbeginn: < 26,5)

  1. Netto: Detlef Junkermann (29,38),
  2. Netto: Peter Haverbeck (29,25),
  3. Netto: Lutz Siegmann (28,63)

Gruppe B (Stammvorgabe zu Saisonbeginn  >= 26,5)

  1. Netto:  Helmut Auer (32,88),
  2. Netto: Werner Brenneisen (30,00),
  3. Netto: Helmut Hülsmann (28,63)

Netto-Wertung 9 Loch

  1. Netto: Heinz Müller (12,63),
  2. Netto: Kurt Jordan (10,00),
  3. Netto: Helmut Dehning 9,75)

Allen Siegern und Platzierten sei herzlichst gratuliert.

  • Das Loch-Wettspiel um den Wanderpokal „Goldenes Tee“ begann in der 1.Runde (32 TN) mit etlichen Freilosen. Ab der 2. Runde gab es viele sehr interessante Spiele, die teilweise erst in der Verlängerung einen Sieger fanden. Nach einem hart umkämpften Finale, das erst am 18. Loch entschieden wurde, gewann

Heinrich Köstermann mit 1 auf 0 gegen Lutz Siegmann

Für das Jahr 2021 wünschen wir uns eine etwas größere Teilnehmerzahl.

  • Zu danken haben wir allen Sponsoren für die zur Verfügung gestellten Sonderpreise, insbesondere für die „Nearest to the pin“- Wertungen. Wir sind ganz sicher, dass auch im Jahr 2021 die Spende-freudigkeit nicht abnehmen wird.
  • Hervorzuheben ist hier aber doch Joachim Meder, der für den Kürbispokal eigenhändig viele Gläser schmackhafter Kürbissuppe vorbereitet hatte, so dass viele Sieger und Platzierte versorgt werden konnten.
  • Da dieser Kürbispokal gleichzeitig unser letztes Turnier im Golfjahr 2020 war, wurde in die Siegerehrung mit einbezogen der Dank an
    • Frau Nimmerfroh für ihre gute Unterstützung von SeMiGo durch das Sekretariat und
    • Frau Bea Rhode, die uns mit ihrer Mannschaft in den letzten Jahren (mit GESCHMACKS-ART) immer bestens versorgt hat und um die uns mancher Club sehr beneidet hat. Mit viel Wehmut müssen wir Frau Rhode gehen lassen und wünschen ihr für die Zukunft nur das Allerbeste. Nur gut, dass uns der Koch, Herr Hendrik Ströh und ein Teil der Mannschaft erhalten bleiben.

Abschließend ein kurzer Blick in das Golf-Jahr 2021, das natürlich noch sehr lange unter dem Vorbehalt der Entwicklung von COVID-91 stehen wird:

  • Der aktuelle Entwurf des Wettspielkalenders sieht 26 Turniere und die Golfreise nach Münster vor.
  • Wir werden wieder gegen Rheden (bei uns) spielen und in Burgdorf und Garbsen zu Gast sein.
  • Es wird ein völlig neues, weltweit angewendetes Vorgabensystem geben. Wir werden darüber informieren (müssen), da sich doch vieles ändert.
  • Wir suchen noch ein Mitglied, das die Aufgabe übernimmt, das eine oder andere Foto von unseren Turnieren/ Siegerehrungen zu schießen. Das ist in diesem Jahr leider völlig in den Hintergrund gerückt.

Natürlich hoffen wir auf weiteren „Nachwuchs“ zur Stabilisierung unserer Reihen und freuen uns sehr auf die positiven Auswirkungen der Investitionen, die an unserem Golfplatz in 2020 vorgenommen wurden.

In diesem Sinne allen GCI-Mitgliedern, insbesondere aber den SeMiGos und ihren Familien frohe Festtage und einen guten Rutsch in ein (coronabedingt weniger spannendes aber) golfsportlich tolles Jahr 2021.

Unser großer Wunsch für Euch alle aber ist: Bitte bleibt gesund!

Eure SeMiGo-Captains Lutz und Heiner

Weitere Nachrichten

Trackman Turnier 2024

Das Trackman Turnier feierte in diesem Jahr sein Debüt mit großem Erfolg. Mit 18 Teilnehmern war das Teilnehmerfeld mit so starken Spielern besetzt wie bei den Clubmeisterschaften. Das Turnier fand auf dem Golfplatz St Andrews Links Old Course über die ersten neun...

Mira’s Restaurant im Golfclub Isernhagen

unter diesem Namen wird unser neues Restaurant zukünftig auftreten. Unser neuer Küchenchef Silvio Hoxhaj verspricht eine abwechslungsreiche und saisonale Küche mit mediterranem Anstrich.  Seine Frau Mirdita Sefsali wird sich im Service um das Wohl der Gäste kümmern....

Neujahrsempfang

Auch wenn die Wetterverhältnisse dem Golfsport zurzeit wenig zuträglich sind, war die Stimmung beim Neujahrsempfang am vergangenen Samstag dennoch ausgesprochen gut. Alle Anwesenden freuten sich auf die baldige Saisoneröffnung. Unser Präsident Dr. Hans-Ulrich...

HeMiGo:  Matchplay 2023

Das interessante an dem über den Saisonverlauf 2023 ausgetragenen Pyramidenwettspiel der HeMiGos ist die Spielform des Lochwettspiels auf Nettobasis unter Berücksichtigung von 3/4-Vorgabe. Damit ist auch das Aufeinandertreffen...

Kürbispokal 2023 by Jochen Meder 11.10.2023

Gerd Hundertmark Eigentlich hätte der Preis ja heißen müssen `by broken Jochen Meder`, denn unser tapferer Spender hatte sich kurz zuvor das Schienbein angebrochen und musste seine beliebte und bekannte Kürbissuppe nun mit großem Handicap kochen, dafür lieber Jochen...

HeMiGo – Rotwein-Cup by Ludwig von Kapff

by Detlef Walter Der 6. Rotwein-Cup by Ludwig von Kapff am 11.10.23 war das letzte HCP-relevante Turnier der HeMiGos in dieser Saison und die Rekordzahl von 59 Spielern nahm einen finalen Anlauf auf ihre Stammvorgabe. Der Platz war noch immer in bestem Zustand und nur...

Tolle Jugend

Unser Junior Team GCI bedankt sich bei den Energiewerken Isernhagen für ihr großzügiges Sponsoring. Nun kann unser Team mit neuen Poloshirts durchstarten. Danke auch an Planet Golf für die tolle Unterstützung und Zusammenarbeit. Ein großartiger Erfolg für unsere...

4er Clubmeisterschaften

Bei schönstem Wetter starteten am letzten samstag um 8 Uhr unsere 4er Clubmeisterschaften, gesponsert durch Lakenuggets. Nach 36 Loch standen die Sieger fest. Kerstin Grotzer und Johanna Plasa siegten knapp vor Freddy Lahmann und Stella Winkel. Die Nettowertung gewann...

HeMiGo: Charity-Cup zugunsten der DLRG

Detlef Walter Durch die heftigen Regenfälle der letzten 2 Tage ist der Pegelstand der Leine in der Region um mehr als 30 cm gestiegen, aber unser Golfplatz hat diese Niederschlagsmengen erstaunlich gut weggesteckt. Die Bespielbarkeit war trotz des teilweise...

Indian Summer – einfach großartig!

Sabine Ewald Der Indian Summer hält, was er verspricht - einen goldenen Sommer im Herbst. Zwar zeigte sich der Wettergott anfangs noch etwas grummelig - es goss und donnerte bedrohlich - aber dann kam er doch, der Indian Summer mit strahlender Sonne und idealer...
Aktuelles
Mitgliedschaft
Vorstand
Geschichte des Clubs
Dokumente & Formulare
Clubhaus & Sekreteriat
Regeln & Etiketten
Berichte & Ereignisse
Jugend im GCI
GCI Clubmeister
Mannschaften im Club

Spielgruppen im Club

Wettspielkalender

Hotels in der Nähe
Greenfee
Übungsgelände
Regeln & Etikette
Regeln & Etiketten

Golfschule

Golf für Einsteigende

Golfclub Isernhagen e.V.

Gut Lohne 22 in 30916 Isernhagen

Das Sekretariat Telefon +49 – (0)5139 – 893185
Montag Geschlossen
Dienstag – Freitag 09:00 – 17:00 (persönlich)
Dienstag – Freitag 10:00 – 16:00 (telefonisch)
Samstag – Sonntag 10:00 – 15:00 (persönlich)