Ein außergewöhnlicher Start in unsere SeMiGo-Saison 2021!!

von | Apr 27, 2021 | SeMiGo

Die Geschichte in Stichworten:

– Die erste Spielgruppe startete um 9:28 Uhr bei ca. 4 Grad Celsius (aber Plus !)

– Ein Teilnehmer erschien verspätet, angeblich wegen vergessener Umstellung der Uhr auf die Sommerzeit!

– Das anfangs sonnige Wetter verdunkelte sich zwischendurch zunehmend und brachte uns dann kräftige Graupelschauer, die insbesondere unsere Grüns mit bis zu ca. 1 cm Stärke zu “Putting-Weiß’s “verwandelten! Im Anhang ein Bild vom 8. “Weiß” von Lutz Siegmann.

–  Die nächste Überraschung erwartete die ersten 9 Spielgruppen am Abschlag 9: Nach dem Weg zum Abschlag standen wir vor dem Schild “Spielbahn gesperrt”. (Das hätte man sicher auch schon direkt am Übergang des Grabens aufstellen können!!). Die Spielgruppen 10 bis 14 konnten dann die Bahn 9 spielen, fanden  aber das Sperrschild an Bahn 11 vor und  mussten nun diese Bahn auslassen. Es ist schon erstaunlich, dass die Entscheidung für diese Sperrungen selbstständig und ohne Information an das Sekretariat und an die Wettspielleitung von den Greenkeepern getroffen wurde!  Die nachträgliche Begründung dafür:

  1. a) Eine geliehene teure Spezialmaschine zum Lüften der Fairways sollte zur Minimierung der Kosten möglichst optimal eingesetzt werden und
  2. b) unser Turnier wäre ja ohnehin nicht vorgabenwirksam!

Bei einer Auswertung wurde  der Umstand der Sperrungen dadurch berücksichtigt, dass zunächst bei den Spielgruppen 1-9 die ggf. erspielten Ergebnisse von Bahn 9 und bei den Spielgruppen 10 – 14 die Ergebnisse von Bahn 11 gestrichen wurden. Dieses Turnier-Ergebnis wurde  ins Internet gestellt. Bei späterer Betrachtung kam die Erkenntnis, dass es in diesem speziellen Fall keine gerechte bzw. faire Bewertung geben kann! Somit wurde das Turnierergebnis aufgehoben. Die veröffentlichen Sieger werden aber entsprechend entschädigt.

Der Vorstand hat auf unsere Anregung hin mit den Greenkeepern geklärt, dass eine derartige “Panne” zukünftig nicht mehr passieren wird.

– Es gibt aber durchaus auch noch Positives zu berichten: Die Halfway-Verpflegung wurde nach den Informationen, die bei uns angekommen sind, sowohl von der Leistung als auch von der freundlichen Bedienung einhellig sehr positiv aufgenommen. Das Ganze scheint sich tatsächlich zu einer Win-Win-Situation zu entwickeln, auch wenn wir natürlich das „Salz in der Suppe“, also die Gespräche und Kontakte nach der Runde im Clubhaus sehr intensiv herbeisehnen.

Heinrich Köstermann

Foto: Lutz Siegmann

Weitere Nachrichten

Trackman Turnier 2024

Das Trackman Turnier feierte in diesem Jahr sein Debüt mit großem Erfolg. Mit 18 Teilnehmern war das Teilnehmerfeld mit so starken Spielern besetzt wie bei den Clubmeisterschaften. Das Turnier fand auf dem Golfplatz St Andrews Links Old Course über die ersten neun...

Mira’s Restaurant im Golfclub Isernhagen

unter diesem Namen wird unser neues Restaurant zukünftig auftreten. Unser neuer Küchenchef Silvio Hoxhaj verspricht eine abwechslungsreiche und saisonale Küche mit mediterranem Anstrich.  Seine Frau Mirdita Sefsali wird sich im Service um das Wohl der Gäste kümmern....

Neujahrsempfang

Auch wenn die Wetterverhältnisse dem Golfsport zurzeit wenig zuträglich sind, war die Stimmung beim Neujahrsempfang am vergangenen Samstag dennoch ausgesprochen gut. Alle Anwesenden freuten sich auf die baldige Saisoneröffnung. Unser Präsident Dr. Hans-Ulrich...

HeMiGo:  Matchplay 2023

Das interessante an dem über den Saisonverlauf 2023 ausgetragenen Pyramidenwettspiel der HeMiGos ist die Spielform des Lochwettspiels auf Nettobasis unter Berücksichtigung von 3/4-Vorgabe. Damit ist auch das Aufeinandertreffen...

Kürbispokal 2023 by Jochen Meder 11.10.2023

Gerd Hundertmark Eigentlich hätte der Preis ja heißen müssen `by broken Jochen Meder`, denn unser tapferer Spender hatte sich kurz zuvor das Schienbein angebrochen und musste seine beliebte und bekannte Kürbissuppe nun mit großem Handicap kochen, dafür lieber Jochen...

HeMiGo – Rotwein-Cup by Ludwig von Kapff

by Detlef Walter Der 6. Rotwein-Cup by Ludwig von Kapff am 11.10.23 war das letzte HCP-relevante Turnier der HeMiGos in dieser Saison und die Rekordzahl von 59 Spielern nahm einen finalen Anlauf auf ihre Stammvorgabe. Der Platz war noch immer in bestem Zustand und nur...

Tolle Jugend

Unser Junior Team GCI bedankt sich bei den Energiewerken Isernhagen für ihr großzügiges Sponsoring. Nun kann unser Team mit neuen Poloshirts durchstarten. Danke auch an Planet Golf für die tolle Unterstützung und Zusammenarbeit. Ein großartiger Erfolg für unsere...

4er Clubmeisterschaften

Bei schönstem Wetter starteten am letzten samstag um 8 Uhr unsere 4er Clubmeisterschaften, gesponsert durch Lakenuggets. Nach 36 Loch standen die Sieger fest. Kerstin Grotzer und Johanna Plasa siegten knapp vor Freddy Lahmann und Stella Winkel. Die Nettowertung gewann...

HeMiGo: Charity-Cup zugunsten der DLRG

Detlef Walter Durch die heftigen Regenfälle der letzten 2 Tage ist der Pegelstand der Leine in der Region um mehr als 30 cm gestiegen, aber unser Golfplatz hat diese Niederschlagsmengen erstaunlich gut weggesteckt. Die Bespielbarkeit war trotz des teilweise...

Indian Summer – einfach großartig!

Sabine Ewald Der Indian Summer hält, was er verspricht - einen goldenen Sommer im Herbst. Zwar zeigte sich der Wettergott anfangs noch etwas grummelig - es goss und donnerte bedrohlich - aber dann kam er doch, der Indian Summer mit strahlender Sonne und idealer...
Aktuelles
Mitgliedschaft
Vorstand
Geschichte des Clubs
Dokumente & Formulare
Clubhaus & Sekreteriat
Regeln & Etiketten
Berichte & Ereignisse
Jugend im GCI
GCI Clubmeister
Mannschaften im Club

Spielgruppen im Club

Wettspielkalender

Hotels in der Nähe
Greenfee
Übungsgelände
Regeln & Etikette
Regeln & Etiketten

Golfschule

Golf für Einsteigende

Golfclub Isernhagen e.V.

Gut Lohne 22 in 30916 Isernhagen

Das Sekretariat Telefon +49 – (0)5139 – 893185
Montag Geschlossen
Dienstag – Freitag 09:00 – 17:00 (persönlich)
Dienstag – Freitag 10:00 – 16:00 (telefonisch)
Samstag – Sonntag 10:00 – 15:00 (persönlich)