Clubmeisterschaften der Erfahrung

von | Sep 16, 2019 | Club, Golfsport, Turnierberichte, Turniere

Erfahrung stand als Erfolgsgarant als entscheidender Faktor fest. Obwohl es noch nie so viele “junge” Senioren/innen in diesem Jahr gab, setzte sich doch die Routine durch. Circa 60 Seniorinnen und Senioren kämpften bei den diesjährigen Clubmeisterschaften um den begehrten Titel. Die Titelverteidigerin Monika Landré und Titelverteidiger Theun Langendijk traten natürlich auch an. Mission Titelverteidigung haben die beiden Golfer sich selbstverständlich auf die Fahne geschrieben.

Knappes Rennen bei den Damen

Doch der Reihe nach. Bei den Damen drehte es sich in der ersten Runde um den Zweikampf zwischen Monika Landré und Martina Moebius. Beide Spielerinnen erspielten am Samstag eine solide 88 was bei Martina genau ihrem HCP entsprach. Monika konnte sich sogar mit einem Schlag unter ihrem Handicap verbessern. Auf dem dritten Platz am ersten Spieltag folgte Sylvia Peters mit 92 Schlägen. Die Schlaggleichheit garantierte eine hohe Spannung für den zweiten Spieltag am Sonntag. nach neun Löchern schien der Sieg von Monika Landré gesichert. Sie übernahm mit 46 Schlägen zu 52 Schlägen die Führung. Nach Bahn 14 schrumpfte der Vorsprung auf nur noch 4 Schläge und wie alle Golfer wissen, kann sich das sehr schnell ändern. Zumal selbstverständlich im Zählspielmodus gespielt wurde. Trotz eines Birdies auf der 17 von Martina, war der Abstand mit immer noch 3 Schlägen doch zu groß bevor es auf Bahn 18 ging. Souverän und mit zwei Schlägen Vorsprung sicherte sich Monika damit erneut den Titel der Clubmeisterin der Seniorinnen 2019. Ein großes Lob an Martina, die mit einer 42 auf den “Back-Nine” alles gegeben hatte.

Neues Alt-Mitglied gewinnt souverän

Bei den Herren gestaltete sich der Titelkampf etwas “monotoner”, was nicht die Leistung des späteren Sieger mindern soll. Relativ schnell setzte sich under Neu-Alt Mitglied Axel Krüger mit sensationellen 80 Schlägen vor das Verfolgerfeld um Olaf Schülke(84 Schläge) und Titelverteidiger Theun Langendijk(85 Schläge). Spieltag 2 schien eindeutig zu werden. Um es vorwegzunehmen, wurde es auch. Axel spielte auf den ersten Neun bahnen eine sichere 40. Der Abstand zu den Runnern-Up war damit schon sehr groß. Am Ende sicherte sich Axel Krüger mit gespielten 163 Schlägen an den beiden Tagen, sicher den Titel vor Theun und Olaf (beide mit 171 Schlägen). Der Computer errechnete Platz 2 für Theun.

Die Supersenioren

Parallel zu den AK50 Clubmeisterschaften wurden auch die Clubmeisterschaft der Super-Senioren/-innen ausgetragen. Dazu zählte der erste Spieltag für alle teilnahmeberechtigten Spieler und Spielerinnen. Siegerin wurde Helga Hüsemann und bei den Herren setzte sich der mehrfache Clubmeister Dr. Heiner Renk durch.

 

Einen herzlichen Glückwunsch an unsere neuen Clubmeister 2019.

 

Zahlreiche Zuschauer begrüßten die Flights

Ganz besonders erfreulich war es, dass auch am Sonntag zahlreiche Zuschauer – bei einem kühlen Bier oder Sekt- die Spieler mit Applaus auf Bahn 18 begrüßten.

In ihrer Bruttorede bedankten sich Monika Landré und Axel Krüger bei den Organisatoren und natürlich auch bei der Gastronomie für die tolle Atmosphäre und das gelungene Wochenende. Axel Krüger warb in seiner Rede darüber hinaus noch dafür, Hunde in Zukunft auf dem Platz spielen zu lassen, so wie es mittlerweile in den umliegenden Club oft möglich ist, sowie auch bei Top-Clubs im In- und Ausland. Eine Bitte, die sicherlich in den nächsten Monaten noch diskutiert werden wird.

 

Weitere Impressionen von den Clubmeisterschaften

 

 

 

 

Weitere Nachrichten

Trackman Turnier 2024

Das Trackman Turnier feierte in diesem Jahr sein Debüt mit großem Erfolg. Mit 18 Teilnehmern war das Teilnehmerfeld mit so starken Spielern besetzt wie bei den Clubmeisterschaften. Das Turnier fand auf dem Golfplatz St Andrews Links Old Course über die ersten neun...

Mira’s Restaurant im Golfclub Isernhagen

unter diesem Namen wird unser neues Restaurant zukünftig auftreten. Unser neuer Küchenchef Silvio Hoxhaj verspricht eine abwechslungsreiche und saisonale Küche mit mediterranem Anstrich.  Seine Frau Mirdita Sefsali wird sich im Service um das Wohl der Gäste kümmern....

Neujahrsempfang

Auch wenn die Wetterverhältnisse dem Golfsport zurzeit wenig zuträglich sind, war die Stimmung beim Neujahrsempfang am vergangenen Samstag dennoch ausgesprochen gut. Alle Anwesenden freuten sich auf die baldige Saisoneröffnung. Unser Präsident Dr. Hans-Ulrich...

HeMiGo:  Matchplay 2023

Das interessante an dem über den Saisonverlauf 2023 ausgetragenen Pyramidenwettspiel der HeMiGos ist die Spielform des Lochwettspiels auf Nettobasis unter Berücksichtigung von 3/4-Vorgabe. Damit ist auch das Aufeinandertreffen...

Kürbispokal 2023 by Jochen Meder 11.10.2023

Gerd Hundertmark Eigentlich hätte der Preis ja heißen müssen `by broken Jochen Meder`, denn unser tapferer Spender hatte sich kurz zuvor das Schienbein angebrochen und musste seine beliebte und bekannte Kürbissuppe nun mit großem Handicap kochen, dafür lieber Jochen...

HeMiGo – Rotwein-Cup by Ludwig von Kapff

by Detlef Walter Der 6. Rotwein-Cup by Ludwig von Kapff am 11.10.23 war das letzte HCP-relevante Turnier der HeMiGos in dieser Saison und die Rekordzahl von 59 Spielern nahm einen finalen Anlauf auf ihre Stammvorgabe. Der Platz war noch immer in bestem Zustand und nur...

Tolle Jugend

Unser Junior Team GCI bedankt sich bei den Energiewerken Isernhagen für ihr großzügiges Sponsoring. Nun kann unser Team mit neuen Poloshirts durchstarten. Danke auch an Planet Golf für die tolle Unterstützung und Zusammenarbeit. Ein großartiger Erfolg für unsere...

4er Clubmeisterschaften

Bei schönstem Wetter starteten am letzten samstag um 8 Uhr unsere 4er Clubmeisterschaften, gesponsert durch Lakenuggets. Nach 36 Loch standen die Sieger fest. Kerstin Grotzer und Johanna Plasa siegten knapp vor Freddy Lahmann und Stella Winkel. Die Nettowertung gewann...

HeMiGo: Charity-Cup zugunsten der DLRG

Detlef Walter Durch die heftigen Regenfälle der letzten 2 Tage ist der Pegelstand der Leine in der Region um mehr als 30 cm gestiegen, aber unser Golfplatz hat diese Niederschlagsmengen erstaunlich gut weggesteckt. Die Bespielbarkeit war trotz des teilweise...

Indian Summer – einfach großartig!

Sabine Ewald Der Indian Summer hält, was er verspricht - einen goldenen Sommer im Herbst. Zwar zeigte sich der Wettergott anfangs noch etwas grummelig - es goss und donnerte bedrohlich - aber dann kam er doch, der Indian Summer mit strahlender Sonne und idealer...
Aktuelles
Mitgliedschaft
Vorstand
Geschichte des Clubs
Dokumente & Formulare
Clubhaus & Sekreteriat
Regeln & Etiketten
Berichte & Ereignisse
Jugend im GCI
GCI Clubmeister
Mannschaften im Club

Spielgruppen im Club

Wettspielkalender

Hotels in der Nähe
Greenfee
Übungsgelände
Regeln & Etikette
Regeln & Etiketten

Golfschule

Golf für Einsteigende

Golfclub Isernhagen e.V.

Gut Lohne 22 in 30916 Isernhagen

Das Sekretariat Telefon +49 – (0)5139 – 893185
Montag Geschlossen
Dienstag – Freitag 09:00 – 17:00 (persönlich)
Dienstag – Freitag 10:00 – 16:00 (telefonisch)
Samstag – Sonntag 10:00 – 15:00 (persönlich)