Training zahlt sich aus!

Zumindest war dies bei den Teilnehmern des diesjährigen Jugendherbstcamps der Fall.

Vom 14.10. bis zum 17.10. nahmen über 20 Kinder und Jugendliche an unserem Camp teil und versuchten ihr Golfspiel unter der Leitung des Trainers Norbert Liermann und den Mannschaftsspielern Tom Sander und Henry Ost zu verbessern.

Am Montag, Dienstag und Mittwoch wurde jeweils mit einem Aufwärmspiel gestartet, um danach mit dem golferischen Training bis zur Mittagspause weiterzumachen. Dabei ließen sich die motivierten Kinder nicht einmal von dem unbeständigen Herbstwetter aufhalten.

Am Mittwoch empfingen wir zudem noch einen besonderen Gast: Den Landestrainer, Andreas Probst, welcher sich sichtlich beeindruckt von der Masse an Kindern in unserem Golfclub zeigte und sogar einige der Teilnehmer bei einer Kadersichtung im Herbst empfangen wird.

Nach einer Stärkung am Mittag in unserer Gastronomie ging es dann auf die Runde, um das Erlernte umzusetzen und sich auf das abschließende Turnier am Donnerstag vorzubereiten, bei welchem dann etliche Handicapverbesserungen und neue Golfabzeichen erspielt wurden. Eine überragende Leistung erzielte zudem Connor Verney mit einer 36er Par-Runde.

Das Camp wurde dann durch den Jugendwart René Hölzer mit der abschließenden Siegerehrung beendet, bei welcher die erfolgreichen Kinder hoch verdient Preise und Urkunden erhielten.