Sonne, Wärme und 74 Teilnehmer

Die ersten Sonnenstrahlen waren zu sehen, gute Laune ebenso. Das war für 74 Spieler (!) Anlass genug an der FriGo Saisoneröffnung 2019 am Samstag, dem 30. März, teilzunehmen.

Frigo Captain Jörg Wagner, der sich auf einer vorherigen Golfrunde eine leichte Verletzung zuzog, konnte schweren Herzens nicht in den Kampf eingreifen. Aber: Gesundheit geht vor!

Gestartet wurde per Kanonenstart und die Vierer Flights lieferten sich einen harten Kampf um die Plätze. Drei Teams konnten mit den fantastischen Ergebnissen von Fünf unter Par das Spiel beenden. Eine mehr als knappe Entscheidung. Verdienter Brutto Sieger (auf Grund der höheren Spielvorgabe) wurde das Team um Andreas Plasa, Thomas Boelke, Achim Held und Günther Krüger.

Natürlich ließen es sich die „FriGos“ nicht nehmen, den tollen Tag gebührend auf der Terrasse zu feiern und ausklingen zu lassen. Ganz nach FriGo-Tradition, fand die Feier natürlich erst weit nach Sonnenuntergang ein Ende.

Wir sagen von Herzen Danke für die tolle Organisation und wünschen den FriGos einen erfolgreichen Start in die neue Saison.

 

Impressionen