Engagierter Rettungseinsatz

Engagierter Rettungseinsatz

Wer immer in den letzten Wochen aus welchem Grund auch immer Anlass hatte, in den Teich auf Loch 6 zu schauen, wird es betrübt bemerkt haben: unseren Fischen gehts es da wirklich gar nicht gut. Die Wärme macht ihnen sichtlich zu schaffen und das Wasser wird immer brauner und trüber, seit die Pumpe der Fontaine defekt ist. Und deren Reparatur kostet und verzögert sich immer weiter….

Das kann Fischfan Frauke jetzt nicht länger ertragen: Kurz entschlossen bittet sie einen Freund mit langjähriger Teicherfahrung und entsprechendem Equipment um Rat und Hilfe. Fachmann Hans findet in seiner Garage die passende Sauerstoffpumpe und Schlauch und macht sich sofort auf den Weg. Zusammen mit Frauke ist die Installation in wenigen Minuten erledigt, die Fische können aufatmen und versammeln sich um die frisch sprudelnde Stelle im Teich. Mit jetzt wieder genug Sauerstoff sollten sie es aushalten können, bis die Fontaine wieder läuft!

Gut, wenn man solch zupackende Mitglieder mit so hilfsbereiten Freunden hat!   Vielen Dank, liebe Frauke und lieber Hans, vor allem im Namen der Fische, die einfach sprachlos waren vor Dankbarkeit über Euren selbstlosen Einsatz, der auch vielen  Mitgliedern ihr latent schlechtes Gewissen erleichtert haben dürfte.