Die Bewässerung kommt. DIESES JAHR!

Jetzt wird es bald Nass. Geplant!

Die langersehnte Bewässerung kommt nun zeitnah. Die Mitgliederversammlung im Mai 2019 hat Einstimmig den weiteren Weg für den Bau einer neuen Bewässerungsanlage beschlossen. Die gestrige Mitgliederversammlung im Clubhaus des GC Isernhagen sicherte nun die Finanzierung mit einer zweimaligen Umlage von 150,- € pro ordentlichem Mitglied. Die 195 anwesenden und stimmberechtigten Mitglieder, sicherten die geplanten Investitionskosten von ca. 550.000€  und schon in der ersten Oktoberwoche wird mit den Arbeiten begonnen. Wenn die Wetterverhältnisse so bleiben, rechnet der Vorstand damit, dass die Arbeiten bis Ende Dezember 2019 abgeschlossen sein werden. Für diesen Zeitrahmen gibt es natürlich die Zusage der beauftragten Firma.

Natürlich gab es in den vergangenen Monaten viel zu tun. Die Wasserversorgung musste gesichert werden. Eine deutschlandweite Ausschreibung wurde getätigt und andere Dinge, die nicht für jeden ersichtlich sind, wurden erfolgreich bewältigt.

Hören wir jetzt auf, den Platz zu verbessern? Natürlich nicht! Die bisherigen Drainagearbeiten mit  über 2,5 Kilometer Leitung werden fortgeführt. Weitere Arbeiten um die Grüns und auf dem Fairway werden nächstes Jahr weitergehen.

Isernhagen wird seinem Anspruch immer gerechter, einen anspruchsvollen und top gepflegten Platz seinen Mitgliedern und Gästen zur Verfügung zu stellen.