Close
DGL Heimspieltag

Für viele war der letzte Sonntag im Mai 2018 ruhig und entspannend, wie viele Sonntage in diesem Jahr zuvor.

Doch es sollte ein besonderer Tag für das Damen- und Herrenteam des Golfclubs Isernhagen werden. Für die Mannschaftsspieler/innen und ihre Betreuer war dieser Sonntag seit langem dick und rot im Turnierkalender 2018 eingetragen.

Es war HEIMSPIELTAG für beide Teams – und was für ein heißer und sonniger es werden sollte. Da letztes Jahr der Heimvorteil nicht komplett genutzt werden konnte, war dieses Mal das Ziel klar vor Augen: der Turniersieg MUSS nach Hause geholt werden!

Um auch als großes gemeinsames Team aufzutreten, hatten sich alle in ihr Mannschaftsoutfit geworfen, um auch schon optisch zu demonstrieren, welche geballte Power gleich über den Platz laufen würde. Angesichts der zu erwartenden hitzigen Temperaturen bekamen die neuen, einheitlichen Mannschaftspullover lediglich einen dekorativen Job an den Golftaschen.

Bis auf ein paar wenige Ausnahmen, spielten beide Teams in voller Mannschaftsstärke auf, und alle Ersatzspieler und auch die nicht Gesetzten standen, als Starter und Caddies bereit.

Mit viel Sonnencreme auf der Haut, so viel kalten Wasser im Bag wie möglich und einer gehörigen Portion Motivation starteten die Damen von Tee 10 und die Herren von Tee 1 parallel.

Durch die zeitlich reibungslose Planung des Clubsekretariats, liefen weder die Damen- noch die Herrenflights aufeinander auf und alle konnten in Ruhe ihr Spiel ins Ziel bringen.

Es dauerte doch eine ganze Weile bis alle Spieler wieder im Club waren und so hatten die frühen Flights die Möglichkeit, in Ruhe sich frisch zu machen und schon mal das herrliche Grillbüffet unserer Clubgastronomie zu genießen. Mit dem Blick auf die tiefstehende Sonne auf dem 18. Loch und einem kühlen Glas „Golfer“ in der Hand warteten alle Spieler gelassen auf das Endes des Turniertages.

Die Kapitänin Johanna Plasa führte als erstes gekonnt durch die Siegerehrung der Damen, bei der Sie abschließend, mit einem großen Strahlen im Gesicht, den Sieg ihrer Damenmannschaft verkünden durfte.

Kurze Zeit später hielt Kapitän Theun Langendijk die Rede zur Siegerehrung der Herren und auch er durfte mit Stolz verkünden, dass der Sieg an seine Herrenmannschaft ging.

Das bedeutete: DOPPEL-HEIMSIEG!

Beide Mannschaften konnten die zweitplatzierten Teams mit deutlichem Abstand hinter sich lassen und bewiesen, dass man den Golfclub Isernhagen in dieser Saison für den Aufstieg in die nächste Liga auf jeden Fall auf dem Zettel haben muss!

Stellvertretend für die Mannschaften, darf ich mich hier ganz herzlich bedanken, bei den beiden Kapitänen, dem Clubsekretariat, dem Platzmanagement und dem Clubrestaurant, die diesen tollen Heimspielttag möglich gemacht haben. (Celia Paulina Strauch)

 

PS: An dieser Stelle auch noch einmal vielen Dank an Thomas Albrecht, der an diesem Tag sein hochwertiges Kamera-Equipment mitbrachte, mir eine Kamera zur Verfügung stellte und den ganzen Tag über Fotos gemacht hat. (Kevin Schiefler)

 

Weitere Bilder von Thomas Albrecht: www.dropbox.com/dgl_heimspieltag

Text: Celia Paulina Strauch

Bilder: Thomas Albrecht, Kevin Schiefler


Copyright Golfclub Isernhagen e.V. - Impressum, Datenschutz - Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns.
Website entwickelt, gestaltet und betreut von Brandkontor