Close
Alle Bahnen und Sommergrüns geöffnet

Ab sofort sind alle Bahnen wieder bespielbar und die Sommergrüns geöffnet. Leider kann noch nicht von vorgabenwirksamen Bedingungen gesprochen werden, so dass die vgw. Turniere, die im April stattfinden, nicht vorgabenwirksam gespielt werden.

Bitte beachten Sie außerdem, dass auf den Bahnen 10+11 auf nasse Stellen getroffen werden kann. Hier kann die bekannte Winterregel (Erklärung unten) angewendet werden.

Ebenso kann es durch den momentanen, sehr starken Wildschweinwechsel auf unserem Platz immer wieder zu Platzschäden kommen. Die “Aufräumaktion” vergangene Woche hat dem Platz sehr geholfen und viele Stellen konnten wieder hergestellt werden. Leider kann sich dies jeden Tag ändern, wenn eine Gruppe von Wildschweinen unseren Platz kreuzt.

Falls Sie bei Ihrem Golfspiel auf Divots stoßen, die vermutlich von Wildschweinen verursacht wurden, können Sie die aufgeklappte Rasenschicht (wenn möglich) einfach wieder zu klappen und leicht fest drücken. So kann die Rasenschicht wieder anwachsen und Sie helfen den Greenkeepern unseren Platz schneller in Ordnung zu bringen. Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe.

 

 

*Winterregel (Besserlegen):

Ein auf einer kurz gemähten Fläche (Fairway, Vorgrün, Wege durch das Rough) im Gelände liegender Ball darf straflos, innerhalb von 15cm, von seiner ursprünglichen Lage, jedoch nicht näher zum Loch und nicht in ein Hindernis oder auf ein Grün, bewegt, oder nach dem Aufnehem und ggf. Reinigen, hingelegt werden. Ein Spieler darf seinen Ball nur einmal bewegen oder hinlegen, und nachdem der Ball so bewegt oder hingelegt worden ist, ist er im Spiel.

Strafe für Verstoß gegen Platzregel: Lochspiel = Lochverlust; Zählspiel = Zwei Schläge

Diese Regel gilt bis zum 30. April 2018

 


Copyright Golfclub Isernhagen e.V. - Impressum, Datenschutz - Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns.
Website entwickelt, gestaltet und betreut von Brandkontor