5. und letzter Spieltag der AK 70

Der Start war mit großer Spannung geladen. Es ging um die Qualifizierung zur

Landesmeisterschaft-Süd in Schaumburg.

Schaumburg ist nicht gerade unser Lieblingsplatz.

Leider ist das eingetroffen was wir alle nicht wollten. Das Spiel ging 3,5 zu 2,5 aus.

Im ersten Moment war die Enttäuschung groß.

Als die Siegerehrung zu Ende war, ging es um die Platzierung zur Landesmeisterschaft.

Isernhagen hat den ersten Platz trotz heutigem Spielverlust den ersten Platz durch besseres Punktekonto erreicht! Hurra!

Die Finalrunde findet am 20. September in Peine-Edemissen statt.

Die Mannschaft spielt mit: Günter Spahn, Uwe Zapf, Dietrich Mack, Uwe Hanke,

Günter Plasse und Harald Schäfer.

Ich bedanke mich auch bei den Ersatzspielern, Uwe Wiedmann und Bernd Wittweg die zum guten Punktekonto dazu beigetragen haben.

Bis zur Landesmeisterschaft

Dietrich Mack Captain