1. GCI-Quiz mit Quizmaster Ulli Schwerdtner – Ein „frag“ würdiger Abend

Am Samstag, den 20.11.2021 startete das 1. GCI-Quiz mit unserem Mitglied Ulli Schwerdtner als Moderator in den Räumen der Clubgastronomie. Frau Rogalla und ihr Team verwöhnten mit Schmankerln und Wein aus Österreich, bevor Ulli den Teilnehmern in Sachen Allgemeinbildung alles abverlangte.

An 8 Tischen (Corona Konform verteilt) mit max. 4 Teilnehmern wurde in drei Runden voller Begeisterung gerätselt und gerechnet. Originelle Gruppennamen wie „Die Bunkermäuse“, „Einstein-light“, „Heinz Maegerlein“, „Die Sonntagsgolfer“, „Vinci“ u.a. gaben sich die einzelnen Rateteams selbst.

Fragen aus den unterschiedlichsten Wissensgebieten wie Kunst, Geografie, Natur, Sport, Musik, Geschichte und anderen wurden in den Teams heftig ausdiskutiert, und die vermeintliche Lösung dann auf einem von Ulli vorbereiteten Blatt notiert.  Nach jeder Runde wurden die Lösungsblätter vom Moderator in einer Ratepause ausgewertet. Anschließend gab es eine oft überraschende Auflösung der Quizfragen und ein Siegerteam wurde benannt.

Durch die Auswahl der Quizfragen und der souveränen und unterhaltsamen Moderation verging die Zeit wie im Flug. Man konnte merken, dass Ulli nicht das erste Mal so einen großartigen Abend gestaltet hat. Nach drei gespielten Runden wurden am Schluss die Ergebnisse der Runden zusammengezählt und ein Gesamtsieger ermittelt. Dieses Mal konnte knapp das Team „Vinci“ den Hauptpreis entgegennehmen. Dabei handelte es sich um jeweils eine von Ulli selbst gebastelte „Hui-Maschine“ (einfach mal googeln).

Viel zu schnell waren die drei Stunden vorbei. Ich bin sicher, es hat allen sehr großen Spaß gemacht. Jeder ist als Gewinner nach Hause gegangen, denn außer einem schönen Abend, konnte man einige neue Erkenntnisse mit nach Hause nehmen. Ich weiß jetzt zum Beispiel wieder, dass die Kuh 4 Mägen hat und der Rhein der längste Fluss auf deutschem Boden ist.

Ganz sicher sind die Teilnehmer dieses 1. GCi-Quiz beim nächsten Mal auch wieder dabei. Ein neuer Termin dafür steht auch schon fest: 22. Januar 2022

Ich kann nur jedem empfehlen sich diesen Termin zu merken.

Wir alle freuen uns schon auf Ulli. Auf die neuen Herausforderungen und einen weiteren unvergesslichen Abend. Ganz zu schweigen von den so liebevoll selbst gebastelten Hauptgewinnen

Danke Ulli!

Text & Bild Hans-Werner Neumann