Close
Jugend trainiert für Olympia 2017 – Landesentscheide im Golfclub Vechta-Welpe

 

Am Dienstag, dem 13. Juni 2017, fanden die Landesentscheide des Bundeswettbewerbs der Schulen

Jugend trainiert für Olympia

im Golfclub Vechta-Welpe statt. 15 Schulmannschaften mit 69 Schülerinnen und Schülern spielten in den Wettkampfklassen II und IV ihre Schulmannschafts-Landesmeister aus. Das Team des Gymnasiums Isernhagen mit Antonia, Fiona, Juliane, Aaron und Tom präsentierte sich mit einer souveränen Mannschaftsleistung und erreichte einen hervorragenden dritten Platz. Das Gymnasium Hittfeld, besetzt mit starken Spielern vom Hamburger Land & Golfclub Hittfeld, ließ mit insgesamt 28 über Par in 4 von 5 gewerteten Runden die Konkurrenz weit hinter sich. Zweiter der Wettkampfklasse II wurde das Team der Hoffmann-von-Fallersleben Schule Braunschweig mit 51 über Par.

Die Rahmenbedingungen hätten im Golfclub Vechta-Welpe nicht besser sein können, angenehme Temperaturen erwarteten Betreuer und Spieler. Die Niedersächsische Landesschulbehörde, vertreten durch Christoph Meiners, ließ es sich nicht nehmen, den Landesentscheid in Vechta aufzusuchen und Spielerinnen und Spieler direkt im Wettkampf zu beobachten.

Am Ende qualifizierten sich das Gymnasium Hittfeld und das Ökumenische Gymnasium zu Bremen für das Bundesfinale in Berlin. Herzlichen Glückwunsch an die neuen Schul-Landesmeister!

 


Copyright Golfclub Isernhagen e.V. - Impressum, Datenschutz - Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns.
Website entwickelt, gestaltet und betreut von Brandkontor